Regalsysteme

Regalsysteme

Regalsysteme für individuelle Stauraumlösungen

Regalsysteme sind in erster Linie funktionale Möbel, die dabei helfen, viele Dinge auf kleinem Raum unterzubringen. Doch im Vergleich zu herkömmlichen Regalen haben solche Systeme einen großen Vorteil: Sie lassen sich individuell gestalten und den räumlichen Gegebenheiten perfekt anpassen. Zudem wachsen sie mit ihren Aufgaben und können in den meisten Fällen beliebig erweitert werden. Viele unserer modularen Regalsysteme sind zudem sehr dekorativ und kommen durch ihr offenes Design – ohne Rückwände – auch sehr gut als Raumtrenner zum Einsatz. Ein weiterer sehr großer Vorteil von Regalsystemen: die einfache Montage. In den meisten Fällen stellt man die einzelnen Module nur aufeinander und fixiert sie durch Verbindungselemente. Diese Verbindungen lassen sich häufig ganz ohne Werkzeug anbringen. Designliebhaber finden hier im Shop ebenso neue Entwürfe wie auch berühmte Klassiker. Mit ihrem zeitlosen Charakter geraten skandinavische Regale nie aus der Mode.

 

Regalsysteme: Flexibel und einfach montiert

Ein echter Klassiker des skandinavischen Designs ist das String Regalsystem. Das vielseitige System besteht in der Basis aus Seitenelementen, den sogenannten Wand- und Bodenleitern, in die verschiedene Regalböden und Schrankelemente eingehakt werden können. Dieses offene System eignet sich hervorragend für große Wohnwände im Wohnzimmer, offene Garderoben und begehbare Kleiderschränke. Da die Maße seit der Markteinführung 1957 nicht verändert wurden, lassen sich auch alte Regale mit neuen Elementen ergänzen. Eine zweite, sehr verbreitete Variante der Regalsysteme besteht aus Boxen und Fächern in verschiedenen Größen, die sich einfach aufeinanderstapeln lassen, wodurch ein ganz individuelles Regal entsteht. Der wohl bekannteste Vertreter dieses Systems ist das Stacked Regal der Marke Muuto. Bei diesem System kann man zwischen Regalmodulen mit oder ohne Rückwand und offenen und geschlossenen Fächern in verschiedenen Größen wählen und sich so ein individuelles Regal zusammenstellen. Die einzelnen Module werden ganz ohne Werkzeug durch kleine Clips miteinander verbunden.