Outdoortextilien (54 Artikel)

Outdoor Kissen - für gemütliches Loungen

Wer seinem Lounge-Sofa im Garten einen erfrischenden Farbtupfer hinzufügen möchte, findet hier eine riesige Auswahl an Outdoor Kissen in allen Formen und Farben. Weder Sonnenstrahlen noch Regentropfen können ihren beschichteten Stoffen etwas anhaben. Von dezenten einfarbigen Kreationen von Pappelina bis hin zu farbenfrohen Mustern von Fermob ist für jeden etwas dabei.

Filterung
Filterung
Einkaufsoptionen
Farbe
  1. Anthrazit 1Artikel
  2. Beige 4Artikel
  3. Cloud 2Artikel
  4. Coal 2Artikel
  5. Creme 1Artikel
  6. Dark Grey 4Artikel
  7. Grau/Natur 1Artikel
  8. Grey 4Artikel
  9. Hellgrau 1Artikel
  10. Karotte 2Artikel
  11. Lakritze 2Artikel
  12. Mint 2Artikel
  13. Mud 2Artikel
  14. Nachtblau 1Artikel
  15. Off-White 1Artikel
  16. Off-White/Blau 1Artikel
  17. Olive 2Artikel
  18. Pale Orange 2Artikel
  19. Pale Rose 4Artikel
  20. Red 2Artikel
  21. Safarigrün 1Artikel
  22. Sand 1Artikel
  23. Stone 2Artikel
  24. Storm 4Artikel
  25. Sugar Kelp 2Artikel
  26. Vanilla 2Artikel
  27. Salbeigrün 2Artikel

14 Artikel

pro Seite
Sortierung
  • Position
  • Preis
  • Neuheiten
  • Umsatz

14 Artikel

pro Seite
Sortierung
  • Position
  • Preis
  • Neuheiten
  • Umsatz
Outdoor Kissen

Outdoor Kissen – Von clean bis gemustert

Damit Gartenmöbel nicht so kahl wirken, frischen Designliebhaber sie im Sommer gern mit hübschen Outdoor Kissen auf. Sie verwandeln den Garten oder die Terrasse in eine Oase der Entspannung. Es entsteht ein kleines Paradies, in das man sich gern zurückzieht. Namhafte Marken wie Fermob, Hay, Skagerak, Pappelina und Liv Interior bieten Outdoor Kissen und Polster in den verschiedensten Designs an. Die Palette reicht von vollkommen clean über markant strukturiert bis liebevoll gemustert. Die Kombination mehrerer Gartenkissen in verschiedenen Größen und Formen erzeugt eine warme Atmosphäre.

Outdoor Kissen trotzen jedem Wetter

Unter freiem Himmel sind herkömmliche Textilien den Umwelteinflüssen schutzlos ausgeliefert. Outdoor Kissen hingegen bestehen aus innovativen Geweben mit speziellen Beschichtungen. Bei Sonne bleichen ihre prächtigen Farben nicht aus, bei Regen schimmelt das Futter nicht. Zur Sicherheit sollten Gartenkissen bei schlechtem Wetter dennoch in einer Truhe oder drinnen aufbewahrt werden. Ein weiteres Plus: Schmutz weisen sie einfach ab. Kein Problem also, wenn das Marmeladenbrot einmal herunterfällt. Das Label Fermob verwendet für die Gartenkissen beispielsweise reine Baumwolle oder Dralon®-Acrylfaser mit einer Teflon®-Beschichtung – und schon ist das Kissen wetterfest. Hay löst das Problem mit Olefin-Stoff und Pappelina mit Sunbrella® Acryl.

Innovative Bezüge z.B. aus Sunbrella Stoffen machen Kissen wetterfest

Als Spezialist für technische Gewebe ist das Unternehmen Dickson bei den bekanntesten Designern, Architekten und Bootsausrüstern als Lieferant gefragt. Ihre Sunbrella Stoffe setzen sich aus durchgefärbten Acrylfasern zusammen. Sie halten bis zu 4.000 Stunden direkter Sonnenbestrahlung stand, ohne zu verblassen. Darüber hinaus sind die Stoffe atmungsaktiv und schimmelresistent. Kein Wunder, dass erfolgreiche Designhersteller auf diese widerstandsfähigen Materialien schwören, um ihre Sitzauflagen, Möbelpolster und Kissen wetterfest zu machen. Dank der pflegeleichten Eigenschaften lassen sich Sunbrella Stoffe im Schonwaschgang bei 30° C in der Waschmaschine reinigen.