Räume

 Räume einrichten

Räume gestalten braucht Ideen. In dieser Kategorie finden Sie Produkte nach Räumen sortiert, in unserem Design Guide stehen wir Ihnen mit Einrichtungsbeispielen und Inspiration zur Seite.

Homeoffice (160) | Kinderzimmer (144) | Flur (198) | Badezimmer (280)

Homeoffice (160) | Kinderzimmer (144) | Flur (198) | Badezimmer (280)

  1. Pond Spiegel groß Schwarz
    Ferm Living Pond Spiegel groß Schwarz
    265,50 €
  2. Birne Kissen gesteppt Dunkelgrün
    Ferm Living Birne Kissen gesteppt Dunkelgrün
    55,00 €
  3. Truhenbank mit Sitzkissen Eiche/Grau
    Hübsch Interior Truhenbank mit Sitzkissen Eiche/Grau
    328,00 €
  4. Sector Schreibtisch
    Ferm Living Sector Schreibtisch
    ab 305,50 €

Homeoffice Highlights


Design Guide News

Hier finden Sie passende Inspiration aus unserem Blog für Wohntrends und Einrichtungstipps.

Homeoffice skandinavisch einrichtenHomeoffice skandinavisch einrichten

Homeoffice einrichten

Räume / Autor: Matthias / 14.01.2021

In einem freundlichen, hellen, aufgeräumten und skandinavisch eingerichteten Arbeitszimmer daheim steigt nicht nur die Produktivität, sondern auch die Laune.

Ferm Living Kids HomestoryFerm Living Kids Homestory

Kids Homestory

Magazin / Autorin: Matthias / 04.06.2021

In der neuen Homestory des dänischen Labels Ferm Living erzählen vier Mütter über ihre Herangehensweise bei der Einrichtung von Kinderzimmern.

Kleine Badezimmer einrichtenKleine Badezimmer einrichten

Kleine Badezimmer

Räume / Autor: Antje / 08.02.2019

Mit diesen Badaccessoires und Einrichtungsideen lässt sich ein kleines Badezimmer in ein gemütliches Wellness-Spa verwandeln.


Top Marken



Angebote


Räume

Jeder Raum bietet seine eigene Herausforderung

Im Mittelpunkt der Einrichtung steht oft das Wohnzimmer. Es ist Treffpunkt für die ganze Familie, Rückzugsort und Spielzimmer in einem. In unserer Räume-Kategorie wollen wir den Fokus auf kleinere Räume wie den Flur, das Bad oder das Kinderzimmer setzen. Räume, die einen fließenden Übergang in den Wohnbereich schaffen und dessen Einrichtung nicht weniger wohnlich sein sollte.

Badezimmer – Raum der Erholung

Das Badezimmer wird immer moderner, wohnlicher und ersetzt schon mal den ein oder anderen Spa-Besuch. Es ist ein privater Rückzugsort, in dem wir uns nicht nur pflegen, sondern auch entspannen und vom Alltag erholen. Aus diesem Grund wird es immer wichtiger, auch dem Badezimmer ein wohnliches Flair zu verpassen. Dieser Trend zeigt sich mittlerweile auch bei den Badezimmeraccessoires: Sie experimentieren mit neuen Formen, Materialien und Farben. Stilvolle Deko wie Seifenspender, Handtücher, Spiegel und Aufbewahrungsdosen werden zu multifunktionalen Einrichtungsartikeln die jedem Badezimmer den finalen Touch geben.

Der Flur – Einzelgänger oder Familienmitglied

Längliche Räume wie der Flur haben bei der Einrichtung ihre Tücken. Das Erscheinungsbild wirkt oft zusammengewürfelt, weil es schwierig ist, Möbel harmonisch anzuordnen oder Bereiche richtig zu unterteilen. Funktionale Möbel sorgen dabei für überraschende Effekte. Sie schaffen einen fließenden Übergang vom Eingangs- in den Wohnbereich. Multifunktionale Möbelstücke wie die Ferm Living Plant Box Large verleihen dem Flur eine wohnliche Note, sorgen für individuell erweiterbaren Stauraum und verwandeln sich mit Zubehör wie dem passendem Tablett zu einer Sitzgelegenheit und zusätzlichen Ablagemöglichkeit.

Kinderzimmer – mein eigenes Reich

Hier wird gespielt, getobt, gelernt, geschlafen und viel zu selten aufgeräumt. Das Kinderzimmer ist beim Einrichten eine echte Herausforderung, denn hier muss vieles unterkommen. Sei es Spielzeug, Kleidung oder Lernutensilien. Damit dies auch in einem kleinen Raum gelingt, ohne dass dabei gleich das totale Chaos ausbricht, empfiehlt es sich, mit Aufbewahrungskörben, Regalen, Schubladen oder Kisten möglichst viel Stauraum zu schaffen. Verspielte Kinderzimmeraufbewahrung, wie der Ferm Living Birne Aufbewahrungskorb, macht richtig Spaß beim Ordnung halten. Die richtige Kinderzimmer-Deko und Kindertapeten bringen Farbe ins Spiel und regen dabei die Fantasie des Kindes an. Wer sagt denn, dass schöne Deko nur was für die Großen ist?