Outdoor Sitzkissen

Outdoor Sitzkissen

Wer kennt es nicht: Gartenmöbel aus Metall, Stahl oder Eisen sehen auf der Terrasse zwar stilvoll aus, fühlen sich aber unbequem an. Die Lösung: Outdoor Sitzkissen. Sie sind robust, wetterbeständig, weich und werten viele Outdoormöbel optisch auf. Wer Wert auf Qualität und Ästhetik legt, wird von dieser Auswahl begeistert sein.

Preis
Marke
Farbe
Outdoor Sitzkissen

Weiche Outdoor Sitzkissen für harte Gartenstühle

Gartenstühle aus resistenten Materialien wie Metall, Stahl oder Eisen fühlen sich oft kalt, heiß oder unbequem an – Outdoor Sitzkissen lösen all diese Probleme auf einmal. Zum einen schaffen sie eine Barriere zwischen dem Stuhl und der Haut. Zum anderen erhöhen sie mit ihrer weichen, formstabilen Füllung aus beispielsweise Polyethylen-Flossflakes oder Schaumstoff den Sitzkomfort auf ein Maximum. Ein weiterer Pluspunkt: Sie werten die meist kahlen Gartenmöbel optisch auf. Skandinavische Marken wie Fermob, Hay, Skagerak, Pappelina und Liv Interior offerieren eine erstklassige Auswahl an eckigen und runden Sitzauflagen, die jeden Geschmack treffen.

 

Outdoor Sitzkissen und ihr widerstandsfähiges Material

Draußen im Grünen leiden herkömmliche Textilien meist unter Wind und Wetter. Outdoor Sitzkissen hingegen sind durch ihr innovatives Gewebe mit speziellen Beschichtungen bestens geschützt. Hay verwendet zum Beispiel Olefin-Stoff, während Fermob die bewährten Sunbrella Stoffe bevorzugt. Bei Sonne bleichen die UV-beständigen Sitzauflagen nicht aus und Schmutz weisen sie einfach ab. Einige Modelle lassen sich mit in den Stoff eingearbeiteten Magneten oder Schleifen am Stuhl fixieren, sodass sie bei Wind nicht wegwehen. Falls die Outdoor Sitzkissen von einem Regenschauer überrascht werden, saugen sie sich nicht mit Wasser voll: Kurz trockengewischt kommen sie sofort wieder zum Einsatz. Zur Sicherheit empfiehlt es sich, die Kissen bei Schauern in einer Truhe oder im Haus aufzubewahren.

 

Perfektes Paar: Outdoor Sitzkissen und Outdoor Möbel

Eine Sitzauflage sollte nicht nur hübsch aussehen, sondern auch perfekt auf den Stuhl passen. Aus diesem Grund bieten viele Marken zu ihren Outdoorkollektionen direkt passgenaue Sitzauflagen und Sitzkissen an. Sie werten das Design auf, ohne dem Möbel den eigentlichen Charme zu nehmen. Für die Palissade Möbel hat Hay gleich eine ganze Kollektion an Outdoortextilien entworfen. Sie harmonieren in Form und Farbe mit den skandinavischen Möbelstücken und ihre rutschfesten Unterseiten halten sie in Position. Auch die Bistro Outdoor-Sitzkissen wurden extra für den absoluten Klassiker aus dem Hause Fermob angefertigt: den Bistro Klappstuhl. Für ein stimmiges Gesamtbild tragen die Sitzkissen dieselben fröhlichen Farbtöne wie die Stühle: u.a. Chili, Eisenkraut, Muskat und Karotte.