Nordic Geschirrserie

Skagerak Nordic Geschirrserie

Die Skagerak Nordic Geschirrserie wurde vom Designer-Trio VE2 entworfen und umfasst eine große Auswahl an Serviergeschirr aus weißem Porzellan. Charakteristisch für die Serie ist der spannende Kontrast zwischen einer matten Außenseite und einer glänzenden Innenseite. Mit ihrer reduzierten Formensprache lassen sich alle Elemente sehr gut zu anderen Geschirrserien kombinieren.

Preis
Farbe
Nordic Geschirrserie

Nordic Geschirrserie – nordisch schlichtes Design aus Porzellan

Skagerak Nordic ist eine funktionale und gleichzeitig schicke Geschirrserie für den Alltag. Gleichzeitig aber elegant genug für besondere Anlässe. Besonderes Merkmal der Serie ist die matte Oberfläche des Porzellans, das in einem schönen Kontrast zur glänzenden Innenseite steht. Ein weiteres Design-Element, das sich durch die Serie zieht, sind die nach innen geneigten Ränder, die den Schüsseln und Schalen ihr charakteristisches Aussehen verleihen. Die Skagerak Nordic Geschirrserie umfasst Serviergeschirr, Vorratsdosen, Besteck, Küchenhelfer und Essgeschirr. Mit ihrem schlichten Design lässt sie sich gut kombinieren. Alle Elemente der Serie, die aus Porzellan hergestellt werden, sind spülmaschinen-, ofen- und mikrowellenfest. Teile mit Holzdetails bzw. die komplett aus Eichenholz gefertigt sind, müssen von Hand gereinigt werden.

VE2 - ein kreatives Trio mit  gemeinsamem Ziel

Entworfen wurde die Skagerak Nordic Geschirrserie vom Design-Trio VE2, das sich aus Hugo Dines Schmidt, Tilde Nygaard und Morten Lauritzen zusammensetzt. In der Schnittstelle zwischen Form und Raum haben die drei den Ehrgeiz, ästhetisches Design mit einer funktionalen Rechtfertigung zu entwerfen. Obwohl sie alle aus verschiedenen Teilen des Landes kommen, studierten sie alle zusammen an der School of Architecture in Aarhus und arbeiteten für renommierte Designhäuser und Architekten, bevor sie 2007 ihr eigenes Studio VE2 gründeten. Das alltägliche Leben und die Menschen, denen sie darin begegnen, liefern den drei Designern ihre Inspirationen für viele kreative Entwürfe. Ein spezielles Material präferieren sie nicht, da sie es lieben, Neues auszuprobieren und Bekanntes mit Neuem zu kombinieren.