Jetzt Weihnachtsgeschenke kaufen! Mit unserem verlängerten Rückgaberecht können Geschenke bis zum 15.Januar 2019 umgetauscht werden. 
Normann Copenhagen Möbel

Normann Copenhagen Möbel

Liebhaber des skandinavischen Designs werden die Normann Copenhagen Möbel auf Anhieb begeistern. Durch den Verzicht auf Überflüssiges strahlen sie eine puristische Eleganz aus, die den Wohnraum stilecht bereichert. In bestehendes Interieur fügen sich die Möbel mit ihrer zurückhaltenden Art gekonnt ein.

Preis
Farbe
Normann Copenhagen Möbel

Normann Copenhagen Möbel – Leichtigkeit und Wärme

Natürliche Materialien, klare Formen, schlichte Eleganz: Die Normann Copenhagen Möbel zelebrieren den skandinavischen Stil. Alle Möbelstücke von A bis Z verbreiten zuhause die Leichtigkeit und die Behaglichkeit des Nordens. An den Sitzgruppen aus Normann Copenhagen Tischen und Stühlen werden gemeinsam mit der Familie Feste gefeiert, auf den offenen Regalen die hübschesten Kunstwerke präsentiert. Die stilvollen Sideboards verbergen geheime Schätze und auf den Polstersofas entspannt man am Abend mit Freunden oder einem guten Buch. Normann Copenhagen Möbel hauchen jedem Raum Leben ein und schenken ihm einen eigenen Charakter.

 

Normann Copenhagen Tische – Das Zentrum eines Zimmers

Die Normann Copenhagen Tische unterteilen sich in Ess-, Couch- und Beistelltische. Dekoriert mit einer Vase voll frisch gepflückter Blumen ziehen sie alle Blicke auf sich. Die Modelle aus den Reihen Form, Tablo und Block punkten mit einem modernen Colour-Blocking aus Farbe und Holz. Zur Farbwelt der Normann Copenhagen Tische gehören Schwarz, Weiß und Grau sowie Blau, Grün und Rot. Alle Töne sind gedeckt und warm, eher neblig als knallig. Das Eichen- und Eschenholz zeigt seine schöne Maserung. Zusammen ergeben die einzelnen Bereiche ein stimmiges Gesamtbild, in das man sich auf den ersten Blick verliebt.

 

Normann Copenhagen Möbel – Die Symbiose der Materialien

Die Gestelle bestehen meist aus Eiche, Esche oder Stahl, während für die Oberflächen besonders widerstandsfähige und leicht zu reinigende Elemente aus Linoleum, Kunststoff oder Aluminium verwendet werden. Ein Wisch und der Stuhl oder Tisch ist sauber. So entsteht eine perfekte Kombination aus Ästhetik und Funktionalität: Sie halten sich die Waage. Nicholai Wiig Hansen, der Designer des Normann Copenhagen Tablo Beistelltisch, sagt über seine Arbeit: „Ich lege großen Wert darauf, dass Funktion, Material und Ästhetik zu einer höheren Einheit verschmelzen.“ Damit trifft er den Stil des namhaften Labels auf den Punkt.