Hay

Hay

Das 2002 von Rolf Hay gegründete Designlabel Hay ist für sein hochwertiges Design zu attraktiven Preisen bekannt. Hay Möbel stehen stellvertretend für das klassische dänische Design der fünfziger und sechziger Jahre und beleben dieses auf zeitlos moderne Weise wieder. Die Entwürfe für das Hay Möbel Sortiment liefern sowohl bekannte Designer als auch Newcomer.

Hay Design - skandinavische Möbel-Klassiker neu interpretiert

Hay hat sich dem Design und der Produktion von Möbeln und Accessoires mit internationalem Anspruch verpflichtet. Erklärtes Ziel dabei ist, hochwertiges Design zu einem attraktiven Preis anzubieten. Ein erfolgreiches Beispiel hierfür ist die Hay Loop Serie von Leif Jørgensen, die aus verschiedenen Tischen, Garderoben und Tischböcken besteht.

Hay Möbel - hochwertiges Design zu attraktiven Preisen

Ein weiteres Beispiel ist der im Industrielook gefertigte und minimalistisch gehaltene Tisch Hay Pyramid oder das flexible Woody Regal, das auch als Sideboard erhältlich ist. Natürlich dürfen in der Auflistung bekannter Hay Möbel auch nicht die außergewöhnlichen Beistelltische fehlen, wie der bekannte Hay DLM von Thomas Bentzen, welcher flexibel durch die Wohnung getragen werden kann. Dann gibt es noch den strengen Tray Table, der schon als moderner Klassiker angesehen wird, oder der runde, in attraktiven Farben erhältliche Bella Coffee Table, der für das Bella Sky Comwell Hotel in Kopenhagen entworfen wurde. Keine Frage – Hay Möbel geben durch ihr zeitloses Design an den unterschiedlichsten Orten eine gute Figur ab.

Bei der Entwicklung neuer Produkte fördert Hay Design einerseits herausragende junge Talente, vertraut andererseits aber auch auf die Ideen erfahrener Designer. In den letzten Jahren ist auf diese Weise ein Team aus Experten entstanden, dessen Design-Entwürfe neue Maßstäbe setzen und maßgeblich zum Erfolg der Hay Möbel beitragen. Das Produktsortiment umfasst neben Möbeln zudem alltägliche Gebrauchsgegenstände wie Bettwäsche, Glasprodukte oder auch Büroaccessoires.