WOLKEN UND STERNE

Dem Himmel so nah

Mit diesen Wohn-Accessoires geht es nur noch in eine Richtung: hoch hinaus! Mit Wolken, Sternen und Ballons holen wir uns den Himmel nach Hause und lassen unsere Träume nach oben fliegen. Der Himmelsstürmer-Trend ist nicht nur etwas für die Kleinen – auch Erwachsene dürfen nach den Sternen greifen. Hier gilt: Sky is the limit!

Für Kuscheltiere, Bücher und Spielzeug: Das Cloud Wandregal (l., Bloomingville). Die Ballon Spiegel mit Eichenholzverschluß und Lederband (r., EO Denmark).

Wolken zum Wohnen

Wolken sind für uns alle lebensnotwendig. Denn sie speichern verdunstetes Wasser aus den Meeren, Seen und Flüssen und verteilen es als Regen auf der ganzen Welt. Etwa 50 Prozent der Erde ist ständig bedeckt mit Wolken. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Wolkenformen in verschiedenen Höhen. Manchmal sind Gewitter die Begleiter der Wolken. Unsere bestellbaren Wolken zum Wohnen sind glücklicherweise vollkommen blitz- und donnerfrei. Statt nassem Regen tragen sie zum Beispiel Bücher oder Spielzeug, wie die süßen Wolkenregale von Bloomingville.

Das Wandregal Wolke (l.) passt in jedes Zimmer. Wolkendeko und Ballonmotive ergänzen sich (M., beides Bloomingville). Cloud Melamingeschirr von Rice (r.).

Ballons zum Aufhängen

Ballons laden zum Träumen ein: Oft werden Luftballons mit einem Zettel versehen, auf dem Grüße oder Wünsche angehängt werden und der dann in die Höhe steigt. Heißluftballons können über hohe Berge schweben und die Welt aus einer anderen Perspektive zeigen. Sie schweben, bis sie an die Wolken stoßen oder weiter. Ballons reisen grenzenlos. Unsere Interior-Ballons erinnern uns an unendliche Weiten und einem Sich-Treibenlassen ohne Ziel. Spiegel (EO Denmark), Wandleuchte (Ferm Living) oder Wandhaken wie von Bloomingville sind mehr als nur heiße Luft und machen sich als luftige Accessoires zuhause richtig nützlich.

Die Kinder-Wandleuchten gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die süße Spieluhr spielt das Wiegenlied von Brahms. (Fotos: Ferm Living)

Nach den Sternen greifen

Mit den praktischen Wand-Stickern von Ferm Living können Sie mit den Kindern abends Sterne statt Schäfchen zählen zum Einschlafen, die passende Wandleuchte spendet Licht zum Vorlesen von Astronautenabenteuern. Größere Kinder können das Weltall auf der im Dunkeln leuchtenden Sternenkarte von Papier Tigre erkunden. Am nächsten Morgen können kleine Weltraumforscher dank des Sternen-Geschirrs von Rice in ihrem eigenen Universum frühstücken, während sich die Erwachsenen bei einem Blick auf das gesprenkelte Emaille-Geschirr von Hay in fremde Welten träumen dürfen.