OUTDOOR-TRENDS

Neues Design für Garten, Terrasse und Balkon

Endlich geht es wieder raus an die frische Luft! Mit den ersten Sonnenstrahlen können nun auch der Garten, die Terrasse oder der Balkon hergerichtet werden, damit wir bald wieder draußen sitzen können. Wer jetzt über ein Makeover seines Außenbereiches nachdenkt, sollte sich die neuen, wetterbeständigen Outdoor-Designs näher anschauen.

'Desert Lounge Chair' in vier Ausführungen (Foto: Ferm Living)

Von drinnen nach draußen

Ein Trend, der auch dieses Jahr anhält: Möbel einzusetzen, die sich drinnen wie draußen gut machen. So kann die Inneneinrichtung einfach nach draußen gestellt werden, sobald es schön ist. Ferm Living hat dazu in dieser Saison viele Neuheiten herausgebracht, die unsere Vorfreude auf den Sommer steigern. Ganz begeistert waren wir von dem ‚Desert Lounge Chair‘ in vier verschiedenen Ausführungen. Die gewebte Sitzfläche des gradlinigen Loungesessels ist aus 55 recycelten Kunststoffflaschen hergestellt und besitzt einen pulverbeschichteten, filigranen Rahmen. Alle anderen Outdoor-Accessoires der aktuellen Ferm Living-Kollektion lassen sich perfekt zu dem ‚Desert Lounge Chair‘ kombinieren, so wie die Kissen und Teppiche der ebenfalls aus recyceltem Kunststoff hergestellten ‚Way‘-Serie. Bei den beliebten ‚Plant Boxen‘ gibt es zwei neue Ausführungen: die niedrige ‚Plant Box Large‘ und die ‚Plant Box mit zwei Ebenen‘, jeweils in verschiedenen Farbvarianten. Außerdem neu in der Palette erdfarbener Ferm Living-Accessoires: der organisch geformte, handgefertigte ‚Speckle Blumentopf‘ mit Tragegriffen für ein schnelles Umstellen der Pflanzen.

Das Way Kissen (l.), die Plant Box Large in schwarz (M.) und der Speckle Blumentopf (Fotos: Ferm Living)

Praktisch und flexibel

Mit dem ‚Icon Kehrset‘ lässt sich die Terrasse schnell sauber fegen – durch die langen Stiele sogar ganz ohne Bücken. Richtig flexibel ist die neue ‚True Rollmatte‘: Die gesteppte, weich gefütterte Matte kann durch den praktischen Tragegriff wie eine Yogamatte eingerollt und an den Strand oder zum Picknick mitgenommen werden. Auch bei den imposanten ‚Hourglass‘-Blumentöpfen gibt es eine Erweiterung: Für kleinere Pflanzen gibt es das außergewöhnliche Pflanzgefäß mit mattem Finish jetzt auch in der Größe XS.

Icon Kehrset (l.), True Rollmatte (M.) und die Hourglass Blumentöpfe (Fotos: Ferm Living)

Ein Topf für jede Pflanze

Auch von Hay gibt es neue Pflanzgefäße, die sich für draußen eignen. Der ‚Plant Pot‘ aus Polystone ist erhältlich in verschiedenen Größen und wird geliefert mit passendem Untersetzer, damit kein Gießwasser daneben geht. Die Blumentöpfe passen zum Beispiel toll zu den ‚Palissade‘-Möbeln von Hay, die von den Star-Designern Ronan und Erwan Bouroullec entworfen wurden.

Plant Pots von Hay (l.) und die Palissade-Möbel in Olive (Fotos: Hay)

Outdoor-Trends zum Bestellen: