Design für die Küche

SHOP THE LOOK

Nicht jeder hat so eine Traumküche mit Kochinsel wie auf diesem Bild. Die stylischen Accessoires jedoch werten einfach jede Küche auf, ganz egal, ob groß oder klein. Klare Formen geben hier den Ton an. Das monochrome Schwarz-Weiß wird durch Edelstahl und Eichenholz stilvoll ergänzt. Fast zu schade zum Kochen! Vom Frühstück bis zum Abendbrot – wir würden am liebsten auf dem Revolver Barhocker (von Hay) sitzen bleiben und Freunde zu uns einladen.

So funktioniert der Look im Detail:

Salz und Pfeffer

Die perfekte Ergänzung für eine minimalistische Kücheneinrichtung: Die elegante Yumi Salz- und Pfeffermühle (erhältlich in den Farben Anthrazit und Rose) macht sich schlank in der Küche und glänzt dezent mit einem edlen Griff in Messing. Der Mühlenkorpus ist aus gebeiztem Buchenholz gefertigt, das Mahlwerk aus langlebigem Keramik schützt vor Rost und Korrosion. Diese schönen Stücke stellt man gerne auf den Tisch!

Schwarz-Weiß mal heiß

Das passt zum Salz- und Pfefferlook: Der gusseiserne Küchenrollenhalter ‚Buckle Spottet‘ hat eine schwarz-weiß gesprenkelte Oberfläche. Auch die originellen Küchen-Accessoires von Kiss My Kitchen ergänzen das Bild: Die praktische Schwammtuchrolle zum abreißen einzelner Tücher und das Küchentuch, beides in schwarz-weißem Dreiecksmuster. Das Varunraita Schneidebrett mit Streifenoptik und Ledergriff (Marimekko) eignet sich auch als Frühstücksbrettchen. Der Holzgriff des Nordic Kitchen Wasserkochers (Eva Solo) passt zu den Schneidebretter von Hübsch Interior (2er-Set).