VASEN-RATGEBER

Guide für Blumenvasen

Blumenzeit ist Vasenzeit: Ob einzelne Blüte oder kunstvolles Gesteck – jede Blume braucht eine passende Vase, um gut zur Geltung zu kommen. Die Auswahl ist riesig. Lassen Sie sich inspirieren von unserem Vasen-Guide und finden Sie hier die schönste Vase für Ihre Lieblingsblumen.

Elegante Vasen

Sie sind schlank, hoch und geeignet für langstielige Blumen oder einzelne, lange Zweige: die geriffelte Edelstahl-Vase ‚Bernadotte‘ (l.) von Georg Jensen wurde einst von dem schwedischen Prinzen Sigvard Bernadotte entworfen und erinnert an die Zeit des Art Déco. Die Inspiration für die zylindrische ‚Cyclades Vase‘ (M.) von Menu kommt aus der Antike. Ganz modern: die 'Colour Vase' (r.) von Hay mit feinen, eingeprägten Zierlinien.

Fotos: Georg Jensen, Menu, Hay (v. l.)

Design-Klassiker

Die fein geriffelte ‚Hammershøi Vase‘ (l.) ist eines der bekanntesten Handwerksprodukte der dänischen Firma Kähler und ein echter Dauerbrenner. Auch die ‚Kubus‘-Serie von by Lassen erobert mit dem Design von Mogens Lassen seit Jahren die Herzen von Minimalismus-Fans. Bei der ‚Kubus Lolo Vase‘ (M.) lassen sich Blumenstiele durch einen Blumenteller stilvoll arrangieren. Auch Iittalas finnischer Hit-Export, die legendäre ‚Alvar Aalto Vase‘ (r.) in ihren vielen verschiedenen Ausführungen, bietet jeder Art von Blumenarrangements den richtigen Rahmen.

Fotos: Kähler, by Lassen, Iittala (v. l.)

Bauchige Vasen

Kurze, üppige Blumensträuße passen toll in kugelrunde oder bauchige Vasen. Die ‚Omaggio Vasen‘ (l.) von Kähler gibt es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Varianten des charakteristischen Streifenlooks. Die ‚Urna Vase‘ (M.) von Marimekko ist ein echter Hingucker mit großer Öffnung für Zweige oder Gräser. Auch die handbemalte ‚Ball Vase‘ (r.) von Cooee Design ist erhältlich in verschiedenen Farben und Größen.

Fotos: Kähler, Marimekko, Cooee Design (v. l.)

Kleine Vasen

Zarte Blüten und Gräser werden in kleinen Vasen perfekt in Szene gesetzt. Die antik anmutende ‚Dome Vase‘ (l.) von Kristina Dam gibt es in verschiedenen Größen (Foto: Größe S). Die gläserne ‚Cocoon Vase‘ (M.) von Holmegaard passt zu fast jedem Einrichtungsstil. Die robuste ‚Vase Steingut klein‘ (r.) von Fritz Hansen erinnert an Japan.

Fotos: Kristina Dam, Holmegaard, Fritz Hansen (v. l.)

Bunte Glasvasen

Unifarbene Blumensträuße wirken fast leuchtend in farbigen Glasvasen. Von Hay gibt es besonders schöne, außergewöhnliche Glasvasen: die ‚Bottum Up‘ Vase in den Größen S oder L (l.), die gestreifte ‚Juice Vase‘ (M.) für große Sträuße und die lustige ‚Splash Vase Rund L White Dot‘ (r.) als Teil der originellen Splash Vasen-Kollektion.

Fotos: Hay

Originelle Vasen

Diese Vasen wirken fast wie Kunstwerke oder Statements: Die ‚Alba Vase‘ (l.) von Design House Stockholm hat eine Taille mit Ledergürtel. Die verschiedenen ‚Favourite Vasen‘ von Design Letters (M.) sind jeweils versehen mit einer Botschaft. Und die Glaskugel ‚Globe Vase‘ von Aytm (r.) sitzt auf einem Ring, so dass die Öffnung beliebig gedreht werden kann.

Fotos: Design House Stockholm, Design Letters, Aytm (v. l.)

Eine Auswahl unserer Vasen zum Bestellen: