Servierschüsseln

Da das Auge bekanntlich mitisst, schmeckt es gleich viel besser, wenn man das Essen in schicken Servierschüsseln auf den Tisch bringt. Schüsseln aus Porzellan eignen sich besondern gut für warme Speisen, da diese vor dem Servieren im Ofen vorgewärmt werden können und ihren Inhalt dadurch länger warm halten.

Beilagen, Salate und Nachtisch modern serviert

Servierschüsseln sind unverzichtbare Küchenhelfer bei der Zubereitung, Präsentation und dem Servieren von Speisen. Sie sind meist sehr groß, damit man in ihnen mehrere Portionen gleichzeitig am Tisch serviert kann. Kleinere Portionen, für eine Person, servieren sich am besten in unseren Schüsseln & Schalen. Servierschüsseln können für Salate, Nachspeisen, Gemüse, jegliche Beilagen zum Essen und viele weitere Speisen genutzt werden. Salate und Nachspeisen lassen sich häufig schon in Servierschüsseln zubereiten oder zumindest kalt stellen. Bei warmen Gerichten ist es wichtig, sie erst direkt vor dem Servieren in große Schüsseln umzufüllen. Damit Kartoffeln, Nudeln und Co. lange warm bleiben, kann man Servierschüssel – sofern sie aus hitzebeständigem Porzellan sind – auch vorab im Ofen vorheizen. Aber eines ist gewiss: dampfendes Essen in schicken Servierschüsseln und auf modernen Servierplatten schafft ein festlicheres Ambiente als Kochtöpfe, die auf den Tisch gestellt werden. Auf diese Weise schafft man mit kleinen Veränderungen eine angenehme Atmosphäre, bei der man gleich viel länger am Esstisch verweilen möchte.

Spezielle und vielseitige Servierschüsseln

Einige Servierschüsseln sind vielseitig einsetzbar. Schüsseln aus Porzellan lassen sich beispielsweise sowohl für kalte, als auch für heiße Speisen einsetzen. Häufig sind sie mit Griffen versehen und erleichtern so das Tragen. Andere Servierschüsseln werden mit Deckel geliefert und sind daher auch für den Outdoor-Bereich geeignet. Spezielle Servierschüsseln, wie die Fresh Berry Bowl von Royal VKB, sind überwiegend für eine Speiseart geeignet. In dieser besonderen Schüssel mit Abflusslöchern und Deckel lassen sich frische Früchte abspülen, kalt stellen und gleichzeitig schick servieren.

Servierschüsseln richtig eingesetzt

Bei uns ist es üblich, dass man größeren Festlichkeiten die Speisen in großen Servierschüsseln und auf Servierplatten auf dem Tisch serviert werden. Doch auch hier gilt: Andere Länder, andere Sitten. Beim Französischen Service beispielsweise kommen keine großen Schüsseln und Platten zum Einsatz. Hier werden die Speisen in der Küche auf Tellern angerichtet, die dann den Gästen präsentiert werden. Im Englischen und Russischen Service hingegen kommen Servierschüsseln und -platten zum Einsatz. Beim Englischen Service werden die Speisen von einem Serviertisch, auch Gueridon genannt, serviert. Beim Russischen Service werden dem Gast von rechts die Speisen gereicht und der Gast kann sich selbstständig vom Serviergeschirr bedienen.